CDU-Bundestagsabgeordneter Marc Biadacz reist im Rahmen seiner Sommertour durch den Wahlkreis, um mit Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen, sozialen Einrichtungen und Institutionen ins Gespräch zu kommen.

Am kommenden Montag den, 27. August beginnt die Sommertour des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Marc Biadacz. Die Sommertour dauert 8 Tage und umfasst diverse Stationen im Wahlkreis Böblingen. Geplant sind Begegnungen mit Bürgerinnen und Bürgern, Fachgespräche und Firmenbesuche. „Die Sommertour bietet den Menschen aus meinem Wahlkreis die Gelegenheit, direkt mit mir ins Gespräch zu kommen, um mir Ihre Anliegen, Ideen und Sorgen mitzuteilen. Ich werde die Tour nutzen, um zuzuhören und die Themen und Interessen aus meinem Wahlkreis mit in die parlamentarische Arbeit nach Berlin zu nehmen. Ein offenes Ohr für die Belange der Menschen zu haben ist zentraler Bestandteil meiner Tätigkeit“, so Biadacz.
Es soll aber nicht nur gesprochen werden – Marc Biadacz will gezielt mit anpacken. Beispielsweise wird der Bundestagsabgeordnete ein Praktikum in einer Glaserei absolvieren, in einer Eisdiele Eis verkaufen und die ehrenamtlichen Helfer eines Tafelladens tatkräftig unterstützen. „Ich freue mich auf die bevorstehende Sommertour, die vielseitigen Aktionen und auf spannende Begegnungen mit den Bürgerinnen und Bürgern unserer Heimat, des Landkreises Böblingen“, so Biadacz.