v.li.: Sabine Kurtz MdL, CDU Kreisvorsitzender Michael Moroff, Bundestagsabgeordneter Marc Biadacz, BM Claus Unger mit Frau, CDU Gemeindeverbandsvorsitzender Marc Thollembeek, Christian Wulff Bundespräsident a.D. und Clemens Binninger MdB

Bundespräsident a.D. Christian Wulff sprach am Dienstag vor mehr als 300 Gästen auf dem traditionellen Empfang der CDU zum Tag der Deutschen Einheit in Ehningen. In seiner Ansprache betonte er, dass wir am Tag der Deutschen Einheit allen Grund zu feiern hätten. Seit 27 Jahren lebten alle Deutschen in Frieden, Freiheit, Wohlstand und Rechtsstaatlichkeit. Nach seiner präsidialen Rede erhielt er großen Beifall und Zustimmung aus dem Publikum.
Für den scheidenden Bundestagsabgeordneten Clemens Binninger war die Feierstunde der letzte offizielle Auftritt in dieser Funktion. Er betonte, wenn sich Deutschland auf seine Stärken besinne, brauche man keine Angst vor der Zukunft haben. Der CDU-Kreisvorsitzende Michael Moroff verabschiedete Binninger und dankte ihm unter großem Applaus für seine unermüdliche Arbeit im Parlament.

Der Kreisvorsitzende Michael Moroff bedankt sich bei Clemens Binninger MdB für den jahrelangen Einsatz für unseren Wahlkreis

v.li. Kreisvorsitzender Michael Moroff, Clemens Binninger MdB, der neu gewählte Bundestagsabgeordnete Marc Biadacz und der Vorsitzende der CDU Ehningen, Marc Thollembeek

Standing Ovations für den scheidenden Bundestagsabgeordneten Clemens Binninger

Die CDU Gärtringen war wie immer gut vertreten

 

Die Frauen Union bedankt sich bei Clemens Binninger für die hervorragende Zusammenarbeit

v.li.: Stellv. Kreisvorsitzende Petra Fleischmann, Internetreferentin Ingrid Schuck, Clemens Binninger MdB, Kreisvorsitzende Elke Staubach, stellv. Kreisvorsitzende Elke Groß, Bundespräsident a.D. Christian Wulff, Corinna Gauß und Gerti Mayer-Vorfelder